Informations- und Vernetzungstreffen „Wertschöpfung durch Bürgerenergie“ 29. Nov. in Lützen

Wann: Donnerstag, 29. November 2018 ab 18:00 Uhr

Gasthof „Roter Löwe“, Ernst-Thälmann-Straße 9 , 06686 Lützen

Teilnahmegebühr: kostenfrei

Plakat zum Download

 

Programmablauf:

18:00 Uhr Begrüßung Ministerin Umwelt, Energie, Landwirtschaft Prof. Claudia Dalbert – angefragt

18:15 Uhr Strukturentwicklung im Mitteldeutschen Revier: Jörn-Heinrich Tobaben, Europäische Metropolregion Mitteldeutschland

18:45 Uhr Mehrwert einer regionalen Energiewende: Frau Heinbach, Institut für ökologische Wirtschaftsforschung

19:15 Uhr Podiumsdiskussion

19:45 Uhr Workshop zur Vernetzung der Interessierten und Entwicklung erster Ideen zur Umsetzung von Bürgerenergieprojekten

20:30 Uhr Get together

 

Die vom Land Sachsen-Anhalt geförderte Veranstaltungsreihe „Klimaschutz durch Bürgerenergie in Sachsen-Anhalt“ dient der Stärkung der wirtschaftlichen Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an Energiewende- und Klimaschutzprojekten sowie der Akteursvernetzung. Weitere Termine unter www.helionat.deund https://lena.sachsen-anhalt.de