Anleitung für regionale Wertschöpfung

Leitfaden Bürgerwindpark wurde neu aufgelegt.

Die Netzwerkagentur EE.SH aus Schleswig-Holstein hat den erfolgreichen „Leitfaden Bürgerwindpark – MehrWertschöpfung für die Region“ für die vierte Auflage komplett überarbeitet und damit an die aktuellen Rahmenbedingungen angepasst. Nach einer einleitenden Darstellung des Bürgerwindkonzepts werden zunächst relevante gesetzliche Grundlagen erklärt – beispielsweise das EEG, Planungs- und Genehmigungsrecht sowie Gesellschaftsrecht. Anschließend erläutert die Broschüre den Planungsprozess, skizziert die Projektumsetzung und geht auf Grundelemente des Betriebs von Windparks ein. Abschließend werden Projektdaten, Investitions- und Betriebskosten eines fiktiven Bürgerwindparks mit fünf 4-Megawatt-Anlagen und einem Gesamtvolumen von 23,5 Millionen Euro dargestellt und ein Finanzierungsplan beispielhaft aufgestellt.

Weiterführende Informationen: